Ferienhaus Urlaub La Palma

La Palma wird wegen ihrer üppigen und blühenden Vegetation auch die „grüne Insel“ genannt. Die am weitesten von Afrika entfernt gelegene Insel des Kanarischen Archipels ist ein Geheimtipp für Individualreisende. Besonders Naturliebhaber, die Ruhe und lange einsame Wanderungen zu schätzen wissen, finden in einem Ferienhaus La Palma ideale Urlaubsbedingungen vor.

Santa Cruz de la Palma, die an einem gut ausgebauten Hafen gelegene malerische Hauptstadt der Insel, empfängt ihre Besucher mit einer eindrucksvollen Uferstraße, die auf beiden Seiten von alten, mit wunderschönen geschnitzten hölzernen Balkonen geschmückten Häusern gesäumt wird und zum „Castillo de Santa Catalina“ führt, dem aus dem 16. Jahrhundert stammenden Nationaldenkmal La Palmas. Einige Renaissancebauten, wie das Rathaus und die Kirche San Salvador, die zu den schönsten auf den Kanarischen Inseln zählt, runden das stimmungsvolle Stadtbild ab.

Um einen ersten Eindruck über die Insel zu gewinnen, bietet sich eine Rundfahrt von Santa Cruz aus an. Man verlässt die Stadt am besten in Richtung Norden und gelangt in die „Palmarische Schweiz“ (Suiza Palmera), eine schroffe und zerklüftete Felsenwelt mit herbem Reiz. Der Aussichtspunkt „Mirador de la Concepción“ bietet einen fantastischen Blick auf Santa Cruz, die Küste und das Landesinnere - für diesen Abstecher sollte man sich daher unbedingt Zeit nehmen.

4.8.09 10:34

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Außenleuchten Elfriede / Website (10.2.11 13:28)
Wenn ich mir den Bericht so durchlese sollte man auch einmal einen Abstecher nach La Palma machen. Wurde in meinen Urlaubsfavoriten mit aufgenommen.


Reiseschnecke / Website (20.12.11 11:06)
Hallo wir waren auch schon mal in einem Ferienhaus auf einer der Inseln, dabei hat mir die Unabhängigkeit sehr gut gefallen. Wenn man den ganzen Tag im Hotel sitzt wir einem das doch Öde. Liebe Grüße, die Reiseschnecke.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen